10 Besucher online
+++ MTV Embsen Newsticker +++     Gewinner Laternenbilder Fotowettbewerb   +++    Jahresrückblick der besonderen Ar   +++    Rewe Scheine für Vereine   +++   
Jahresrückblick der besonderen Ar

 

MTV Embsen – Ein Jahresrückblick der besonderen Art

Vielen Dank für Eure Treue

 

 

Ein ereignisreiches Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Viele Unwägbarkeiten hatte der MTV Embsen in diesem Jahr zu meistern.  Der Verein und seine Mitglieder mussten sich großen Herausforderungen stellen. Erst der Lockdown im März, bedingt durch die Corona Krise. Nach unzähligen geleisteten Stunden von Jan Dau und Petra Jühlke-Thielen, die Hygienekonzepte erstellt haben, durfte wieder Sport getrieben werden.

Im Juli kam der 2. KO- Schlag für den Verein. Am 07.07.2020 brannte es am Schulzentrum Embsen. Das erschreckende Ergebnis lautete: die kleine Halle völlig abgebrannt, die Fried­helm-Koch-Sporthalle fast vollständig zerstört. Der MTV Embsen wurde über Nacht heimat­los und jegliche Grundlage für unsere sportlichen Aktivitäten wurde dem Verein somit entzo­gen. Keine Spielstätten mehr und auch kein Inventar mehr. Lediglich der Standort in der Lin­denstraße bleibt dem Verein. Auch in dieser Situation krempelte der Vorstand die Ärmel hoch und organisierte binnen 14-Tagen einen Notfall-Hallenausweichplan.

Aus dieser Situation heraus hat sich eine Welle der Hilfsbereitschaft ergeben. Vielen Dank an die Spender. Der Verein kann auf große und kleine Hilfen zurückblicken. Privat Personen und auch Fir­men haben wie selbstverständlich uns eine Spende zukommen lassen. Ganz besonders erwähnen möchten wir Karin und Ralf Römer aus Melbeck mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro. In der nächsten Ausgabe berichten wir ausführlicher über die Spendensituation.

 

v.li. Erich Thießen, Karin und Ralf Römer, Hans Schöfisch

v.li. Erich Thießen, Karin und Ralf Römer, Hans Schöfisch

 

 

Möchten auch Sie dem Verein helfen, dann unterstützen Sie uns gerne. Jeder Euro zählt.


MTV Embsen

IBAN DE25 2405 0110 0012 0003 94

BIC NOLADE21LBG

VWZ:  Wiederaufbau MTV Embsen

Für eine Spendenquittung geben Sie bitte Ihre Adresse bei der Überweisung mit an.

 

Dann hatte sich gerade das Vereinsleben beruhigt, kommt der 3. KO-Schlag für alle Sportver­eine. Der 2.Lockdown durch die Corona Krise im November. Ein zweites Mal müssen die Vereine ihre Tore schließen. Auch jetzt ist es wieder Jan Dau und Petra Jühlke-Thielen zu verdanken, dass der Online-Sport etabliert wird. Einige Übungsleiter haben sich auf das Abenteuer eingelassen und bieten seitdem online Sport an. Mit wachsender Begeisterung und Teilnahme können z.B. Yoga-Kurse, Qi Gong-Kurse, Pilates, Frauengymnastik, Wirbelsäu­lengymnastik oder auch das Kindertanzen angeboten werden.  So kann sich kontaktlos fit ge­halten werden.

Unser Dank gilt in dieser Zeit vor allem unseren Mitgliedern, die uns sichtlich die Treue halten und somit ein Vereinsleben auch in Zukunft möglich machen.

Der gesamte Vorstand des MTV Embsen wünscht Ihnen eine ruhige und erholsame Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Familien.

 

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihr Vorstand des MTV Embsen


apexx CMS
& Portalsystem
by Stylemotion.de