.

Ingo-Hölscher-Pokal 2024 in Bleckede

Es ist 01. Mai 2024, Wettervorhersage für diesen Feiertag: 27 Grad.

Mit einer Gruppe von 10 Kindern machen wir uns auf den Weg nach Bleckede zum diesjähigen Ingo-Hölscher-Pokal, ein Leichtathletiksportfest für Kinder und Jugendliche. Startschuss für die ersten Disziplinen war gleich um 11 Uhr. In den verschiedenen Altersklassen waren unsere Atletinnen und Athleten im Dreikampf (50m Sprint, Schlagwurf und Weitsprung) sowie im anschließenden 800m Lauf mit ca. 80 weiteren Kindern und Jugendlichen gemeldet. 

Mit dabei waren u.A. die beiden Brüder und Wettkampf-Debütanten Teo (7 Jahre) und David (6 Jahre) aber auch Theodor (9 Jahre) und Joris (11 Jahre) mit ihrer mittlerweile 3 jährigen Wettkampf-Erfahrung. Eltern, Trainer und Trainerinnen sowie zahlreiche Zuschauer feuerten die jungen Nachwuchssportler*innen an und fieberten in den Wurf- und Sprungdisziplinen mit. Besonders aufregend sind natürlich die Sprints. Hier ist kein Spielraum für Fehler, nur ein Versuch, eine Chance, das Beste aus sich herauszuholen. Und das taten unsere Kids. Wo sich der Eine oder die Andere einer sehr starken Konkurrenz geschlagen geben musste, lieferte sich Theodor vom Start bis zum Ziel ein knallhartes Kopf-an-Kopf-Rennen mit seinen Gegner aus Adendorf. Am Ende sollten ihm 2 Hunderstel-Sekunden Vorsprung den Gewinn der Medaille sichern. So übrigens auch beim Weitsprung.

Das Nachsehen hatten dann Theodor und Lena leider beim abschließeden 800m Lauf. Bereits 5 Stunden Wettkampf in den Beinen (und Armen), sommerliche Temperaturen aber auch starke Gegner*innen zeigten den beiden ihre Grenzen auf. In ihren jeweiligen Läufen dominierten die beiden lange das Feld mit großem Vorsprung. Letztlich mussten Sie sich noch auf den letzten Metern geschlagen geben. Glück für Lena, denn Ihre Konkurrentin war in einer anderen Altersklasse, sodass Sie am Ende doch ihre verdiente Medaille entgegennehmen konnte!

Am Ende eines spannenden Tages sind 10 zufriedene und glückliche Kinder wieder die Heimreise angetreten, um den Feiertag vielleicht noch mit einem Eis ausklingen zu lassen.     

Theodor               Urkunde             Lena

Powered by Papoo 2016
131728 Besucher